Aktivitäten

Neben dem Üben und Spielen unternimmt der Spielmannszug immer mal wieder was, um sich auch abseits der Übungseinheiten und Auftritte zu treffen. So findet je einmal im Jahr das Schützenfest und das Zeltlager des Spielmannszugs statt. Auch werden immer mal wieder kleine Fahrten oder tolle Tage geplant, um sich regelmäßig zu treffen.

Ganz besonders war in 2016 auch sicherlich der Auftritt der Flöten des Spielmannszugs auf dem Weihnachtsmarkt, wo sie sie mehrere Weihnachtsstücke spielten (-> hier). Zudem  gehört die Weihnachtsfeier des Spielmannszugs dazu. Zuletzt war die gesamte Truppe mit dem eigenen PKW zum “Schwarzlicht-Semester” nach Münster, einer Minigolfanlage, gefahren, wo man bei Schwarzlicht golfen kann. Anschließend wurde in der Schützenhütte am Scheibenstand an der Dachsstraße die Weihnachtsfeier mit reichhaltigem Essen, guter Laune, Musik, Besinnlichkeit und geselligem Beisammensein fortgesetzt.

Zukünftig soll auch regelmäßig etwas in vertrauter Runde unternommen werden.