Junger Spielmannszug

Unser Spielmannszug hat eine gesunde Mischung aus Alt und Jung. Unser jüngstes Mitglied ist 10 Jahre alt und die Ältesten gehen auf die 50 zu.

Wir haben alle sehr viel Spaß miteinander. Wir unternehmen vielerlei Dinge und begeistern nicht nur mit unserer Musik mehrere Schützenfeste, den Karneval unseres Schützenvereins sowie andere Vereine bei ihren Jubiläen. Wir unternehmen auch vieles miteinander. Dazu zählt zum Beispiel das jährlich stattfindende interne Schützenfest des Spielmannszugs und das Pfingslager des Spielmannszugs sowie auch der Weckdienst zu Schützenfest (Planwagenfahrt durch Mesum mit gemeinschaftlichem Spiel bei diversen Mitgliedern am Sonntag Morgen).

Spielmannszug ist nicht saufen, wie es landläufige Meinung ist. Unser Spielmannszug zeichnet sich durch seine hervorragende Jugend- und Nachwuchsarbeit aus. Unsere jüngsten Mitglieder werden schon frühzeitig nach ihren besonderen Vorlieben/Interessen und Talenten gefördert. Spielmannszug ist Gemeinschaft, Freundschaft, Jugendarbeit, Nachwuchsarbeit, Fleiß sowie die Pflege von Tradition und Brauchtum.

Wir sind momentan 24 Spielleute. Unsere Instrumente sind die Lyra, die Querflöte, die Trommel, Becken und die Pauke sowie den Tambourstab.

Wenn du Lust hast, bei uns mitzumachen, kannst du dich gerne bei unserem Tambourmajor Thomas Kellers melden. (siehe Vorstand; Kontaktmöglichkeiten folgen in den nächsten Tagen)

 

Im Spätsommer 2017 hat der Spielmannszug neue Uniformen erhalten.  Der junge Spielmannszug Mesum-Feld sowie Vorstand und Verein dankt allen Sponsoren, die mit ihrem – ob kleinen oder großen – finanziellen Beitrag bei der zur Umsetzung geholfen haben, ganz herzlich bedanken. An dieser Stelle werden ganz besonders die nachfolgenden Sponsoren gewürdigt: